2017 – das Jahr der Chorwettbewerbe im Gesangverein Sängerkranz

Chorwettbewerb Sängerkranz in Limburg-Lindenholzhausen

Im Jahr 2017 nahmen die beiden Männerchöre des Gesangverein Sängerkranz an fünf Chorwettbewerben teil, um sich im gemeinsamen Wettbewerb mit stärkster Konkurrenz dem Urteil der Wertungsrichter zu stellen.

So besuchte der Männerchor des Gesangverein Sängerkranz den großen Wettbewerb in Limburg-Lindenholzhausen und in Bad Berleburg-Rinthe. Die „vocale“ waren gesanglich ebenso in Limburg-Lindenholzhausen und auf dem internationalen Chorwettbewerb in Llangollen/Wales aktiv. 

Internationaler Chorwettbewerb vocale Sängerkranz in Llangollen/Wales

Anfang November 2017 besuchten die „vocale“ dann noch zum Abschluss der Chorwettbewerbe in 2017 den Hessischen Chorwettbewerb im Schloss Hallstein in Schlitz.

Gut vorbereitet hatte man sich das Ziel gesetzt nicht als letzter Chor des Wettbewerbes aufgerufen zu werden und mindestens mal 20 Punkte zu erreichen. Beide Ziele wurden erreicht und das obwohl man mit den zur Zeit  wahrscheinlich stärksten Männerchören in Hessen im Wettbewerb stand.

vocale Sängerkranz beim Hessischen Chorwettbewerb in Schlitz 2017

Der Männerchor 1891 Somborn e.V.; der MGV Sängerbund 1851 Dehrn e.V.; der Chor inCANTARE GV 1979 Harmonie Bernbach e.V. und der MGV „Harmonie“ Lindenholzhausen e.V. hatten sich in der Männerchorklasse angemeldet und waren schon die erwarteten harten Nüsse beim Wettbewerb.

Die Sänger der „vocale“ Sängerkranz und auch Chorleiter Peter Schmitt konnten mit der Leistung des eigenen Gesanges sehr zufrieden sein. Chorleiter und Sänger hatten ihr Bestes gegeben. Die zahlreichen mitgereisten Schlachtenbummler waren voll des Lobes über die dargebotene Chorliteratur. Im Abschluss an den Chorwettbewerb wurde gemeinsam noch ein wenig gefeiert und man schaute bereits in die Zukunft und auf das, was jetzt kommen wird.

Karl-Heinz Gros – Chorsprecher der „vocale“ Sängerkranz


 
Sie sind hier: Startseite
German